Ein wunderschöner Tag

Zum Inhalt

Zur Navigation

Ein wunderschöner Tag

Im März gewann ich Karten für den Besuch der Spanischen Hofreitschule als Gastgeschenk von Hans-Jürgen Groß, der einen Vortrag beim Verein Leah hielt. Es war ein perfektes Geburtstagsgeschenk für meine Tochter Judith und ihre beiden älteren Schwestern und die Freude darüber war sehr groß. Zwar war das Hinfinden zur Spanischen Hofreitschule wegen einer Baustelle und der Einbahnen nicht ganz so einfach, doch es hat sich wirklich gelohnt.

Besonders für Sarah und Judith, die beide schwer gehbehindert sind, war der Logenplatz ideal, um die wunderbare Vorstellung  verfolgen zu können. Es war sehr eindrucksvoll, graziös und atemberaubend schön – ein Meisterstück von Reitern und Pferden, die ihre Reitstile und Figuren zum Besten gaben. Die Informationen zwischen den einzelnen Vorführeinheiten gaben auch einen guten Einblick in die Geschichte der Spanischen Hofreitschule.

Der Höhepunkt dieses Tages aber war die Führung in die Stallungen, die ausnahmslos für uns organisiert wurde. Mit dem anschließenden gemeinsamen köstlichen „Wiener Schnitzel“-Essen, konnten wir diesen wunderbaren Tag ausklingen lassen.

Nochmals herzlichen DANK für diesen wunderschönen Tag sagen die vier Steirermädels

Sarah, Ruth und Judith SCHLAGER mit Mama Manuela

Sie haben Fragen?

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.